Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

..:: Bei uns erhältlich ::..

-20 % auf alle vorrätigen Produkte


 Neu bei uns:


Baby-Tragehilfen & -Tücher


Puppentragen


Übrigens auch eine tolle Geschenkidee -  zu Ostern, zum Geburtstag, zu Weihnachten, ... oder einfach mal so.




AUF ANFRAGE

Sonderkurse für Betriebe und Vereine - sprechen Sie uns an!

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
01.    Die Inhaberin gewährt den Kursteilnehmern während der festgelegten Kurszeiten, die durch Aushang im Studio bekannt gegeben sind, die Nutzung des jeweiligen Kursangebotes. Während der Schulferien sowie an Feiertagen des Landes Thüringen finden die Kurse nur nach vorheriger Absprache statt. Die Kursleiterin behält sich das Recht vor, die Kurse bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen (unter 5 Personen).
02.    Das Kursentgelt ist vor Kursbeginn in bar zu entrichten oder vor Kursbeginn auf ihr Bankkonto zu überweisen. Kurze Erkrankungen entbinden nicht von den Verpflichtungen aus dem Vertrag. Die Kursanmeldung kann bei nachgewiesener, lang anhaltender Krankheit (schriftliches Attest) ab zwei Wochen Dauer oder anderen nicht vom Teilnehmer zu vertretenden Umständen ausgesetzt werden. Nach Absprache mit der Inhaberin kann dafür eine anteilige Entgelterstattung oder eine Gutschrift für einen anderen Kurs erfolgen, wenn der Teilnehmer seine Verhinderung schriftlich unverzüglich bei der Inhaberin anzeigt.

03.    Die Rechte des Kursteilnehmers aus dieser Trainingsanmeldung sind nicht übertragbar.
04.    Der Kursteilnehmer erklärt sporttauglich zu sein. Später beigebrachte Sportuntauglichkeitsbe-scheinigungen für bereits bestehende Krankheits-bilder entbinden nicht von dem Kursbeitrag.
05.    Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
06.    Eine Haftung für den Verlust mitgebrachter Kleidung, Wertgegenstände und Geld wird nicht übernommen.
07.    Folgende Hausordnung ist Bestandteil des Vertrages und wird mit der Unterschrift anerkannt:
7.1 Das Training erfolgt in sauberen Turnschuhen  und bequemer Sportbekleidung.
7.2  Mobiltelefone/Smartphones sind auf „lautlos“.
7.3  Sie haben bei jedem Training ein Handtuch dabei zum Schweiß abwischen und unterlegen.
7.4 Trinken: Für Schäden durch selbstmitgebrachte Glasflaschen wird keine Haftung übernommen.
7.5   Auf dem gesamten Gelände gilt Rauchverbot.
08.    In unserer EDV-Anlage werden ausschließlich diejenigen personenbezogenen Daten gespeichert,
    die für die Abwicklung und Erfüllung der Leistungsverpflichtungen des Vertrages zwingend erforderlich sind, oder die uns freiwillig zusätzlich mitgeteilt werden. Eine darüber hinaus gehende Speicherung von Daten erfolgt nicht. Außer zu Abrechnungszwecken mit den Krankenkassen werden keine der gespeicherten Daten an Dritte weiter-gegeben. Jede Änderung der Adress- oder Kontaktdaten hat der/die Kursteilnehmer/in unaufgefordert mitzuteilen.
09.  Fitnesskurse, wie bsw. Zumba und Step, können nicht bei den Krankenkassen abgerechnet werden.
10.    Besondere Vereinbarungen:
    _________________________________________________________________________________________________________________________
11.    Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Teilnichtigkeit bedeutet nicht Gesamtnichtigkeit.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?